Träume. Spiegel der äußeren Welt. Zugang zur inneren Welt – Workshop in der Fabs Lüneburg

Jeder Mensch träumt wenigstens vier Träume pro Nacht. In diesem zweitägigen Workshop können wir die Sprache unserer Träume besser verstehen lernen. Grundlegend ist dabei das Traumverständnis von Fritz Perls. Als AutorIn meines Traumes übernehme ich dabei selbst die Verantwortung dafür, welche Traumanteile ich bearbeiten möchte.

 

Mehr Informationen und Anmeldung in der Familienbildungsstätte Lüneburg (hier).